/Verein & Mitgliedschaft
Verein & Mitgliedschaft2019-02-02T14:36:29+00:00

Verein und Mitgliedschaft

Hinter dem bunten Angebot der Sektion Dinkelsbühl steht das ehrenamtliche Engagement unserer Mitglieder und die Entscheidungen eines 13-köpfigen Vorstands. Dass dies funktioniert, dass gute Ideen in gute Aktionen münden, gewährleistet eine gewachsene und immer wieder den zeitlichen Gegebenheiten angepasste Organisationsstruktur und ganz besonders der Idealismus und die Identifikation aller Beteiligten mit dem über mehr als 85 Jahre gewachsenen Verein und dessen Zielen.

Mitglieder-Service

Jetzt Mitglied werden!
Mein Alpenverein
Anmeldung Newsletter

Mitgliedsbeiträge

A-Mitglied 70,– Euro ab dem vollendeten 25. Lebensjahr

B-Mitglied 35,– Euro

  • Ehe- / Lebenspartner eines A-Mitglieds bei identischer Anschrift und Beitragskonto
  • Aktive Mitglieder der Bergwacht
  • Mitglieder, die das 70. Lebensjahr vollendet haben (auf Antrag)

C-Mitglied 20,– Euro Zweitmitgliedschaft

D-Mitglied 28,– Euro Junioren ab dem vollendeten 18. Lebensjahr bis zum 25. Lebensjahr

K / J-Mitglied 15,– Euro Kind / Jugend (Einzelmitglied) bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Familienbeitrag 110,– Euro Sind beide (Ehe-) Partner Mitglied der Sektion (ein A- und ein B-Mitglied), gewähren wir einen Familienbeitrag. Jedes Kind ist im Familienbund bis zum 18. Lebensjahr beitragsfrei.

Schwerbehindertenbeitrag

  • bis zum vollendeten 18. Lebensjahr 5,– Euro
  • ab dem vollendeten 18. Lebensjahr 35,– Euro

Aufnahmegebühr einmalig 15,– Euro pro Person.  Kinder innerhalb der Familienmitgliedschaft bezahlen keine Aufnahmegebühr.

Konto der Sektion
Kreis- und Stadtsparkasse Dinkelsbühl
IBAN: DE12 7655 1020 0000 5088 20
BIC: BYLADEM1DKB

Gläubiger-ID: DE68ZZZ00000173539

Als Mandatsreferenznummer wird die Mitgliedsnummer (auf dem Ausweis ersichtlich) benutzt. Einzug der Jahresbeiträge erfolgt zum 02.01., bei unterjährigem Eintritt direkt mit Ausweisversand. Der umfassende Grundschutz für alle BergAktivitäten ist in Ihrem Mitgliedsbeitrag inklusive.

Alpiner Sicherheits Service
Jedes Mitglied im DAV genießt über die DAV-Mitgliedschaft den Schutz folgender Versicherungen bei Unfällen während alpinistischer Aktivitäten (inkl. Skilauf, Langlauf, Snowboard).

Alle Informationen und Leistungen im Überblick unter:
www.alpenverein.de/DAV-Services/Versicherungen

Im Falle eines Austritts muss dieser  jeweils bis zum 30. September schriftlich gegenüber der Sektion erklärt sein, damit  er zum Jahresende wirksam wird. Ihre Kündigung oder die Mitteilung, dass ein Mitglied verstorben ist, schreiben Sie bitte an: mv@alpenverein-dinkelsbuehl.de

Mitglied werden beim DAV – deine Vorteile

Bergsport erleben

  • In Ausbildungskursen lernst du alles Wichtige rund um den Bergsport.
  • Bei den geführten Touren bist du unter qualifizierter Leitung unterwegs.
  • Du lernst Tourenpartner und Gleichgesinnte kennen.
  • Im DAV-Shop (www.dav-shop.de) erhältst du Rabatte auf alle Produkte.
  • Beim DAV Summit Club kannst du Bergreisen günstiger buchen: www.dav-summit-club.de

Die richtigen Infos bekommen

  • In den Bibliotheken erhältst du kostenlosen oder vergünstigten Zugriff auf Karten, Führer und Bücher.
  • Das Bergsteigermagazin DAV Panorama schicken wir dir kostenlos frei Haus und/oder als App.
  • Das Mitgliedermagazin deiner Sektion bekommst du ebenfalls frei Haus.

Hütten bervorzugt nutzen

  • Auf über 2.000 Hütten der alpinen Vereine übernachtest du günstiger.
  • Zu vielen Selbstversorgerhütten hast du exklusiven Zugang.
  • Auf Alpenvereinshütten bekommst du ein vergünstigtes Bergsteigeressen.
  • In ausgewiesenen Bereichen der Alpenvereinshütten kannst du dich selbst versorgen.

Mehr Sicherheit genießen

Besser klettern 

  • Du bekommst vergünstigten oder exklusiven Zugang zu DAV-Kletteranlagen.
  • Bei den Indoor- und Outdoor-Kursen erlernst du den Klettersport.
  • Für den leistungsorientierten Nachwuchs gibt es vielfältige Förderungen – bis hin zur Nationalmannschaft.
  • In vielen Sektionen bestehen spezielle Klettergruppen für Menschen mit Behinderungen.

Ehrenamtlich aktiv werden

  • Du kannst eine qualifizierte Ausbildung zum/zur Fachübungsleiter/in oder Trainer/in durchlaufen.
  • Deine Mithilfe auf Umweltbaustellen oder bei der Pflege des alpinen Wegenetzes ist willkommen.
  • Du kannst bei der Sanierung und Instandhaltung der Alpenvereinshütten aktiv werden.
  • Der DAV freut sich über dein ehrenamtliches Engagement in vielen weiteren Bereichen der Sektionsarbeit.
  • Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du den DAV ideell und finanziell. Der DAV steht für die Vereinbarkeit von Bergsport und Natur.